In Deutschland werden jedes Jahr mehr als 100.000 Kinder und Jugendliche als vermisst gemeldet - und tauchen glücklicherweise in mehr als 99% aller Fälle wohlbehalten wieder auf.

Kostenlose Infos und Hilfe

Die europaweit einheitliche Hotline für vermisste Kinder ist rund um die Uhr (24/7) und zum Nulltarif aus allen Netzen zu erreichen. Sie erhalten hierüber in Deutschland und den übrigen EU-Mitgliedsstaaten (außer Finnland) Beratung und Hilfe im Vermisstenfall.

Was kann ich tun?
  1. Erstatten Sie unverzüglich eine Vermisstenanzeige bei der Polizei.
  2. Rufen Sie seine Freunde und andere Eltern an.
  3. Achten Sie darauf, dass Ihr eigener Telefonanschluss für einen Anruf Ihres Kindes frei bleibt.
  4. Wenn Sie draußen suchen gehen, lassen Sie jemand anderen zuhause.
  5. Don’t Panic - Bleiben Sie ruhig und konzentriert.
Folge uns auf Facebook
Finde uns auf LINE

Mit LINE hat die Initiative Vermisste Kinder einen neuen Kanal zur Suche vermisster Kinder eingerichtet. Besonders wichtige Nachrichten zu aktuellen Vermisstenmeldungen werden zudem als Push-Mitteilung direkt auf das Smartphone gesendet.

Ab sofort kann jeder, der die App heruntergeladen hat, sich aktiv an der Suche vermisster Kinder beteiligen. App installieren und die LINE ID dfe_line hinzufügen.


Die Line-App hier herunterladen

Hilf uns suchen
Aktuell vermisste Kinder im Überblick
Kontakt & Infos
Pressekontakt:
Initiative Vermisste Kinder
Ansprechpartner:
Daniel Kroll, fischerAppelt (relations)
Telefon (040) 899 699 – 992
Telefax (040) 899 699 – 30
Kontakt:
Initiative Vermisste Kinder
Oehleckerring 22-24
22419 Hamburg
Telefon: (040) 22813977-0
Telefax: (040) 22813977-9
eMail: info@vermisste-kinder.de
SIMSme: +49 40 2281 39 770
Impressum | Datenschutz | Feedback
Copyright © 1997-2015 Initiative Vermisste Kinder